Räucherforelle mit Seefelder Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stück Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Messerspitze Senf
  • 1/8 l Pflanzenöl
  • 2 EL Kren (frisch gerissen)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 Stück Räucherforellenfilet (á 120g)
  • Kren (frisch gerissen nach Belieben zum Garnieren)

Für die Sauce zuerst das Eidotter mit Salz, Pfeffer und Senf schaumig rühren. Nun langsam das Öl tropfenweise einfließen lassen und dabei mit dem Stabmixer ständig aufschlagen, bis eine sämige Mayonnaise entsteht. Frisch gerissenen Kren und Tomatenmark untermengen und zu einer glatten Sauce mixen. Die Räucherforellen-Filets damit überziehen und nach Belieben mit frisch gerissenem Kren bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare3

Räucherforelle mit Seefelder Sauce

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 18.01.2015 um 13:44 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 13.11.2014 um 16:57 Uhr

    nett!

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 24.08.2014 um 00:15 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche