Radieschen-Kartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Radieschen-Kartoffelsuppe die Schalotte abziehen, waschen und würfeln.

Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Radieschen gründlich waschen, die beide Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Ein paar Radieschenscheiben zum Verzieren aufbewahren.

Butter im Kochtopf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.Kartoffeln zufügen, kurz anrösten, mit der Gemüsebrühe ablöschen, Lorbeerblatt dazugeben. Das Ganze einmal aufkochen lassen und bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel 15 Minuten leise köcheln lassen. Nach dieser ersten Köchelzeit kommen die Radieschen hinzu und köcheln in der gleichen Weise die nächsten 5 Minuten mit.

Den Topf von der Herdplatte nehmen, Lorbeerblatt entfernen und das Süppchen fein pürieren. Creme fraîche einrühren, nochmal ganz kurz erhitzen und mit Meersalz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken.

Tipp

Die Radieschen-Kartoffelsuppe ist herrlich cremig, aromatisch und wohltuend. Dazu passt wunderbar, mit Käse überbackenes Toastbrot, Kräuterbaguette oder Vollkornbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare4

Radieschen-Kartoffelsuppe

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 05.03.2016 um 07:45 Uhr

    Also wenn die Suppe nur halb so gut schmeckt wie sie auf dem Foto aussieht, dann steht einem traumhaften Genuss heute Mittag nichts mehr im Wege :)

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.11.2015 um 14:04 Uhr

    wunderschön dekoriert!

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 07.09.2015 um 17:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 07.09.2015 um 12:11 Uhr

    lecker, scharf und cremig

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche