Quiche Lorraine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • Salz
  • 1/8 l Wasser (kalt)

Für die Fülle:

  • 125 g Speck (geräuchert)
  • 600 g Emmentaler (gerieben)
  • 3 Stk. Eier
  • 1/2 l Milch
  • 1/8 l Schlagobers
  • Muskatnuss

Für die Quiche Lorraine zuerst den Teig zubereiten. Dazu alle Zutaten für den Teig vermengen und daraus einen Mürbteig zubereiten. Den Teig anschließend auswalken und in eine gebutterte und bemehlte Auflaufform mit ca. 26 cm Durchmesser legen. Den Teig am Rand hochziehen und mit einer Gabel den Teig am Boden einstechen.

Anschließend den Speck in einer Pfanne etwas anrösten lassen. Diesen nun auf dem Teigboden verteilen. Darauf noch den Käse und zuletzt die Mischung aus Eiern, Milch, Obers und Gewürzen geben.

Die Quiche Lorraine bei 160° C im vorgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten backen lassen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

 

Tipp

Die Quiche Lorraine kann sowohl als Vorspeise als auch als Hauptspeise gegessen werden. Bei letzterem empfiehlt sich als Beilage grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare12

Quiche Lorraine

  1. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 23.12.2015 um 20:04 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 17.10.2015 um 16:23 Uhr

    gut

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 22.09.2015 um 20:31 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Berni90
    Berni90 kommentierte am 22.08.2015 um 13:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 04.08.2015 um 21:51 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche