Speckfisolen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Speckfisolen in einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Fisolen in einem Dünstaufsatz zugedeckt dünsten, bis sie bissfest sind.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Fisolen mit Speckwürfel anbraten. Die Speckfisolen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sie können auch Speck in Streifen anbraten und rund um die Fisolen wickeln. Oder den Speck um die Fisolen binden und erst dann anbraten.

Ganz nach Ihrem Geschmack!

Tipp

Speckfisolen sind eine gute Beilage für Fleisch mit Pfeffersauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 8 0

Kommentare26

Speckfisolen

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 24.11.2016 um 21:17 Uhr

    Wir essen die Fisolen sehr gerne auch zu Gegrilltem.

    Antworten
  2. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 08.03.2016 um 09:15 Uhr

    Was bitte sind "Streigen" ?"Streifen" ?

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 09.03.2016 um 09:46 Uhr

      Liebe Gudrun Baltrusch! Danke für den Hinweis, da hat sich wohl ein Tippfehler eingeschlichen. Wir haben diesen bereits korrigiert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 06.03.2016 um 13:52 Uhr

    passt sehr gut zu Steak!

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 04.01.2016 um 22:25 Uhr

    Immer wieder eine gute Beilage.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche