Putenschnitzel im Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Putenschnitzel (4 Stück)
  • 2 Packungen Blätterteig
  • 4 Scheiben Käse
  • 4 Scheiben Schinken
  • etwas Milch (oder Ei, zum Bestreichen)
  • etwas Salz
  • Pfeffer

Für den Putenschnitzel Blätterteig aufrollen und halbieren, Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils 1 Schnitzel auf ein Blätterteig-Rechteck legen, sodass die Hälfte vom Teig frei bleibt und an den anderen drei Seiten noch ca. 1,5 cm Teig raus schauen.

Auf jedes Schnitzel kommt nun eine Käse- und eine Schinkenscheibe. Teig zur Tasche falten und rundherum gut zudrücken. Mit Milch oder Ei bepinseln und bei 180 °C Heißluft ca. 30-40 Minuten backen, bis der Blätterteig eine goldbraune Farbe hat.

Mit frischem Salat servieren.

Tipp

Wenn die Schnitzel kleiner sind, kann man den Blätterteig natürlich kleiner zuschneiden. Falls die Schnitzel größer sind empfiehlt es sich, sie zu teilen. Man kann statt Putenschnitzel auch Hühnerschnitzel oder Schweineschnitzel verwenden. Nach Belieben kann man auch Pfefferoni, Speck, Oliven, Essiggurkerl,.. mit in den Teig packen. Dabei sollte man jedoch beachten, dass man "nasse" Dinge gut abtropfen lässt, da sich der Teig sonst aufweicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Putenschnitzel im Blätterteig

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 20.09.2015 um 15:43 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche