Puten-Cordon bleu im Strudelteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Putenschnitzel
  • 4 Scheiben Schinken
  • 4 Scheiben Käse
  • 1 Pkg Strudelteig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett (für die Form und zum Bestreichen)
Sponsored by Bierland Österreich

Für das Puten-Cordon bleu im Strudelteig die Putenschnitzel klopfen, salzen und pfeffern.

Auf jedes Putenschnitzel eine Scheibe Schinken und Käse legen und straff aufrollen.

Den Strudelteig aus der Packung nehmen und auf jedes einzelne Strudelblatt eine Putenfleischrolle legen und aufrollen. Die Seiten dabei einschlagen.

Die Rollen in eine gefettete Form legen und mit Fett bestreichen. Im vorgeheizten Rohr bei 180° Heißluft ca. 30 Minuten goldgelb backen.

Zum Puten-Cordon bleu im Strudelteig passen Kartoffelkroketten und Kräutersauce sehr gut.

Tipp

Ein Ottakringer Wiener Original macht das Puten-Cordon bleu im Strudelteig perfekt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Puten-Cordon bleu im Strudelteig

  1. hm 1
    hm 1 kommentierte am 12.11.2015 um 15:01 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 11.11.2015 um 16:22 Uhr

    Eine tolle Idee. Mal was ganz anderes.

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 27.10.2015 um 21:31 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche