Portugiesische Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Porree (Stange)
  • 3 EL Olivenöl
  • 40 ml Weinbrand
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Becher Paradeiser
  • 200 ml Weisswein
  • 700 ml Gemüsesuppe
  • 1 Döschen Safran
  • Cayennepfeffer
  • 200 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Pk. Tiefkühl-Frutti di Mare
  • 250 g Fischfilet
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebeln und Porree reinigen, in schmale Scheibchen schneiden und im Öl anbraten, zum Schluss den Knoblauch kurz mit anbraten. alles zusammen mit Weinbrand und Weisswein löschen, Safran, klare Suppe, Erbsen, Pfeffer, Cayenne und Salz dazugeben und in etwa 15 min auf kleiner Flamme sieden.

Die Temperatur reduzieren, nun das grob gewürfelte Fischfilet und die Frutti di Mare dazugeben. Nicht mehr machen, nur noch im geschlossenen Kochtopf mit der vorhandenen Restwärme gar ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Portugiesische Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche