Pork Patty Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Fleischlaibchen:

  • 80 g Jungzwiebeln
  • 10 g Ingwer (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Schweins-Gehacktes
  • 0.5 Limette; die Schale
  • 1 Ei
  • 0.5 Teelöffel Sambal Ölek
  • 4 EL Öl

Salat Und Dressing:

  • 125 g Rucola
  • 80 g Erbsenschoten
  • 1 Paprika
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Limette (Saft davon)
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

1. Für die Fleischlaibchen Jungzwiebeln reinigen und abspülen. Ingwer und Knoblauch von der Schale befreien. Ingwer, Knoblauch und Jungzwiebeln möglichst klein würfelig schneiden. Gehacktes mit Jungzwiebeln, Knoblauch, Ingwer, abgeriebener Sambal, Ei, Limettenschale Ölek, Salz und Pfeffer gut mischen.

2. Aus der Menge 24 Bällchen formen und ein klein bisschen eben drücken. In einer Bratpfanne Öl erhitzen, 12 der Laibchen darin auf beiden Seiten rösten.

Aus der Bratpfanne heben und auskühlen. Übrige Laibchen ebenso rösten.

3. Für den Blattsalat Rucola reinigen, abspülen, die groben Stiele entfernen. Erbsenschoten reinigen und in Salzwasser al dente machen, abgießen, abschrecken und gut abrinnen. Paprika halbieren und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch der Länge nach halbieren, dann in Streifchen schneiden.

4. Für das Dressing Chilischote halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Streifen schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden. Knoblauch, Limettensaft, Salz und Chili mischen, Öl untermengen.

5. Paprika, Erbsenschoten, Rucola und Fleischlaibchen anrichten und mit Marinade beträufelt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pork Patty Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche