Plundertascherl mit Weingartenpfirsich und weißer Schokolade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Stk Weingartenpfirsiche
  • 1 Pkg Plunderteig
  • 1 Stk Ei (getrennt)
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Schokolade (weiß)
  • 4 EL Zucker (gehäufte)

Für die Plundertascherl die Pfirsiche waschen, entkernen und in in kleine Spalten schneiden.

In einem Topf 2 EL Zucker schmelzen lassen und die Pfirsiche darin karamelisieren.

Den Mascarpone mit dem Dotter und dem restlichen Zucker glattrühren.

Schokolade klein hacken und ebenfalls unterrühren. Aus dem Plunderteig 8 Rechtecke schneiden und jeweils mit einem Häufchen Pfirsiche und einem Häufchen Creme belegen.

Die Ränder mit Eiweiß bestreichen und zu Taschen zusammenklappen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Tascherl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech schichten.

Ca. 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene backen bis sie leicht goldbraun sind. Die Plundertascherl auskühlen lassen und mit Zucker bestreuen.

Tipp

Diese Plundertascherl lassen sich auch mit jedem anderen beliebigen Obst zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
17 6 2

Kommentare8

Plundertascherl mit Weingartenpfirsich und weißer Schokolade

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 24.01.2016 um 10:18 Uhr

    Ist weiße Kuvertüre nicht feiner?

    Antworten
    • lsfabian
      lsfabian kommentierte am 28.08.2016 um 14:57 Uhr

      der Unterschied liegt im Fettgehalt .. Kuvertüre hat davon erheblich mehr ...

      Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 19.10.2015 um 22:25 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 23.09.2015 um 16:16 Uhr

    sieht verlockend aus

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 07.05.2015 um 22:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche