Pilzpfannkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Bis 8 gesalzene Palatschinken
  • 1 EL Mehl
  • 180 g Schinken (gekocht)
  • 200 g Champignons
  • 100 g Butter
  • 60 g Greyerzer (gerieben)
  • 250 g Crème fraîche
  • 1 Mittelgrosse Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Utensilien::

  • 1 Pfanne
  • 1 Moulinette
  • 1 EL
  • 1 Hitzebeständige Backschüssel

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Schinken und mit Saft einer Zitrone beträufelte Champignons getrennt hacken. Den Schinken in 1 EL Butter andünsten und zur Seite stellen.

Etwas Butter in die Bratpfanne Form und die Champignons darin auschwitzen. Den Schinken zu den Champignons Form, erhitzen und mit 1 EL Mehl bestäuben.

Umrühren, löffelweise Crème fraîche dazugeben, bis nach dem Aufkochen eine dickflüssige Menge entsteht. Danach 1 EL Käse dazugeben und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken. Je 1 EL der Füllung auf den dünnen Palatschinken gleichmäßig verteilen, zusammenrollen bzw. zu Päckchen falten. In eine feuerfeste geben legen, mit der übrigen leicht gesalzenen und gepfefferten Crème fraîche, dem übrigen Käse und Butterflocken auffüllen.

Bei 180 °C (Gas Stufe 6) überbacken, dabei ab und zu mit dem Frischrahmbegiessen, bis diese eindickt.

- Land : Frankreich - Region : Pays de la Loire - Wein : Anjou - Wein : Erpolzheimer Weissherbst - Dauert : 40 min - Garzeit : 20 min - Zubereitungsz. : 20 min - Schwierigkeit : Kompliziert - Preis : Mittel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pilzpfannkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche