Petersil- Kren- Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Pignoli in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Kren reißen. Petersilblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Parmesan reiben. Alle Zutaten mischen.

Tipp

Passt sehr gut zu auf der Haut gebratenen Filets von festfleischigen Fischen wie Wolfsbarsch oder Zander. Veredelt auch cremiges Erdäpfelpüree oder Polenta.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare15

Petersil- Kren- Pesto

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 09.12.2015 um 11:58 Uhr

    Voll Gut

    Antworten
  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 12.08.2015 um 15:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 14.06.2015 um 19:42 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Liz
    Liz kommentierte am 05.06.2015 um 20:59 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 23.04.2015 um 07:18 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche