Pfifferlingcrepes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Eierschwammerln (frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Scheiben Speck (durchwachsen)
  • 3 Eier
  • 1 EL Weizenmehl
  • Vollmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g Butter

Zubereitungszeit: 20 Min.

Kochzeit: 10 min

So wird`s gemacht:

1. Die Eierschwammerln reinigen, putzen und abschneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken.

2. Den durchwachsenen Speck kleinwürfelig schneiden und anbraten. Die Zwiebel in dem ausgetretenen Fett glasig weichdünsten und auskühlen.

3. Die Eier mixen. Das Weizenmehl und ein kleines bisschen Milch unterziehen und einen Crêpeteig kochen. Diesen mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Den Schnitlauch abspülen, in feine Ringe schneiden und mit den Eierschwammerln und den Speckwürfeln unter den Crêpeteig vermengen.

5. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze kleine Pfifferlingcrepes backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfifferlingcrepes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche