Ananas-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Ananas-Palatschinken Rosinen mit Rum beträufeln und die Ananas abrinnen lassen. Eier, Mehl, Milch, Zitronenschale und Salz mixen. Den Teig 1/2 Stunde rasten lassen.

Nach der 1/2 Stunde in der Leichtbutter aus dem Teig zwei Palatschinken backen. Topfen mit Zucker, Dosenmilch, Eidotter, Rosinen und Ananaswürfeln verrühren.

Palatschinken damit befüllen und zusammenschlagen. Je eine Ananasscheibe darauflegen. Marmelade mit ein klein bisschen Ananassaft zu einer sämigen Sause rühren und darüber träufeln.

Die Ananas-Palatschinken servieren.

Tipp

Wenn bei den Ananas-Palatschinken Kinder mitessen, können Sie einfach den Rum weglassen und stattdessen Orangensaft nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Ananas-Palatschinken

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 18.11.2015 um 23:23 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 09.06.2015 um 04:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. spiderling
    spiderling kommentierte am 23.02.2015 um 17:40 Uhr

    Welche Marmelade? Ich kann bei den Zutaten keine finden

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 25.03.2016 um 08:16 Uhr

      ich würde sagen am besten eine Ananasmarmelade :)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche