Weinschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Glasur:

  • 150 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (Saft)

Für die Weinschnitten Butter mit Zucker schaumig rühren, Eidotter und Vanillezucker beigeben und weiterrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

Mehl mit Backpulver vermischen und mit Zimt und Rotwein zur Masse rühren.

Zum Schluss die steif geschlagenen Eiweiß vorsichtig unterheben.

Die Masse auf ein befettetes und bemehltes Backblech streichen und bei 170 °C ca. 20 Minuten backen.

Die Weinschnitten mit einer Glasur aus Staubzucker und dem Zitronensaft bestreichen, erkalten lassen und in kleine Rechtecke schneiden.

Tipp

Ein herrliches Weinschnitten Rezept!

Eine Frage an unsere User:
Womit könnten diese Weinschnitten noch verfeinert werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
25 13 13

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare33

Weinschnitten

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 19.01.2017 um 09:07 Uhr

    Mit Walnüßen

    Antworten
  2. schneiderel
    schneiderel kommentierte am 18.01.2017 um 13:46 Uhr

    Ich würde statt Wein Beerensaft verwenden

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 16.12.2016 um 16:14 Uhr

    Zitronenschale

    Antworten
  4. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 16.12.2016 um 05:44 Uhr

    Den Rotwein vorweg mit etwas Nelke und Sternanis aufkochen und wieder abkühlen lassen um diesen etwas weihnachtlich zu "aromatisieren".

    Antworten
  5. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 12.12.2016 um 10:28 Uhr

    Glühwein- oder Lebkuchengewürz

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche