Punsch St. Petersburg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 l Wasser
  • 3 Beutel Früchtetee (z.B. mit Beeren, Apfel oder Hibiskus)
  • 1 Flasche Rotwein
  • 8 cl Vodka
  • 150 ml Orangensaft
  • 50-80 g Zucker (braun, je nach gewünschter Süße)
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Messerspitze Zimtpulver (nach Belieben)
  • 1 Prise Nelken (gemahlen)

Für den Punsch St. Petersburg in einem Topf das Wasser zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Die Teebeutel hinzufügen und ca. 8 Minuten ziehen lassen, bis der Tee eine kräftige Farbe bekommen hat.

Den Topf wieder auf den Herd stellen und den Orangensaft, Zucker, Gewürze, Rotwein, Vodka und das Mark der Vanilleschote einrühren, bis der Punsch heiß ist. ACHTUNG: der Punsch sollte nicht kochen, da sonst der Alkohol verdampft!

Den Punsch St. Petersburg sofort heiß servieren.

Tipp

Garnieren Sie den Punsch St. Petersburg mit einer Orangenscheibe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare8

Punsch St. Petersburg

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 10.12.2015 um 15:00 Uhr

    süfig!

    Antworten
  2. retire
    retire kommentierte am 26.10.2015 um 20:53 Uhr

    super

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 28.07.2015 um 20:19 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 16.01.2015 um 17:43 Uhr

    toll

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 20.12.2014 um 16:24 Uhr

    fruchtig mit weihnachtlichen Gewürzen, klingt einladend ;-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche