Pasta Con Le Sarde - * - Sizilien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Sardinen
  • 100 g Fenchel
  • Salz
  • 1 sm Zwiebel
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Weisswein ((1))
  • 1 Prise Safran
  • Pfeffer
  • 4 Sardellenfilets
  • 1 EL Rosinen; eingeweicht in
  • 1 Glas Weisswein ((2))
  • 1 EL Pinienkerne
  • 350 g Röhrennudeln

Ein Traditionelles Rezept:

  • Erfasst von Rene Gagnaux

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

(*) Nudeln mit Sardinen

Die Rosinen im Weisswein (2) einweichen.

Die Sardinen reinigen und filetieren. Die Filets in 3 cm breite Streifchen schneiden und zur Seite stellen.

Den Fenchel grob in Würfel schneiden und in ausreichend Salzwasser weichgaren.

Mit einer Schaumkelle aus dem Kochwasser heben und zur Seite stellen. Das Kochwasser aufheben.

Die Zwiebel klein hacken und in 1/6 von dem Olivenöl andünsten. Mit dem Weisswein (1) löschen. Ein Häferl Fenchelwasser abmessen und über die Zwiebel gießen. Aufkochen und die Zwiebel darin weichgaren. Wenn die Flüssigkeit beinahe vollständig verdunstet ist, den Safran untermengen. Mit 4/6 von dem Olivenöl geschmeidig rühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken; Fenchel dazugeben.

In einer zweiten Bratpfanne das übrige Olivenöl erhitzen und die Sardinenstreifen darin weichdünsten. Die Sardellenfilets abschneiden und unter die Sardinen Form. Leise weichschmoren und abschliessend mit Pfeffer würzen.

Die Nudeln im Fenchelwasser al dente machen und abschütten. In den Kochtopf zurückgeben und mit der Safransauce und den Fischen mischen. Gründlich durchmischen und auf Teller gleichmäßig verteilen. Mit den eingeweichten Rosinen und Pinienkernen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Pasta Con Le Sarde - * - Sizilien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche