Paprikarisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für das Paprikarisotto die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein hacken. Die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. In ein wenig Öl den Zwiebel anrösten, Knoblauch zugeben und mitdünsten.

Den Risottoreis dazu geben und solange rühren bis dieser glasig wird. Dann mit dem Weißwein ablöschen und nach und nach die Suppe zugeben.

Der Reis soll immer nur leicht bedeckt sein und nicht in der Suppe schwimmen. Ca. eine Viertelstunde köcheln lassen bis der Reis gar ist.

Kurz vor Garzeitende die Paprika unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und am Ende den klein geschnittenen Fetakäse darüberstreuen.

Tipp

Das Paprikarisotto kann man auch mit Parmesan am Ende bestreuen, wer keinen Fetakäse möchte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Paprikarisotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche