Pangasiusfilet in der Folie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever Kochen

Das Rohr auf 180 Grad vorwärmen.

Die Fischfilets auftauen.

Die Erdäpfel kochen, schälen und in mundgerechte Stücke teilen.

Die geschälten Zucchini und die Tomaten sowie die Zwiebel ebenfalls in gleich große Stücke schneiden.

Vier Stück Alufolie ausbreiten, jeweils ein Pangasiusfilet darauf legen, salzen, pfeffern, mit Basilikum und Rosmarin belegen und das ganze Gemüse auf dem Filet verteilen.

Mit Zitronensaft und Öl beträufeln, das Alusfoliesäckchen oben verschließen und 20 Minuten im Rohr garen.

Das ganze Säckchen am Teller platzieren, erst am Tisch öffnen, erst den Duft, dann den Geschmack genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare8

Pangasiusfilet in der Folie

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 30.12.2015 um 20:39 Uhr

    sehr lecker!!!

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 06.08.2015 um 20:54 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 03.12.2014 um 17:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 26.11.2014 um 04:24 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 25.11.2014 um 22:07 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche