Forelle mit Kräutern in der Folie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Forelle mit Kräutern zuerst die Forellen innen gut auswaschen, mit Küchenpapier abtupfen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alufolie mit Butter oder Öl bestreichen und die Forellen mit Dillzweigen, Schnittlauch, Petersilie und Basilikumblättern überstreuen.

Die fein geschnittene Zwiebel, in Scheibe geschnittene Zitrone und Weißwein zugeben. Die Alufolie gut verschließen.

Backrohr auf 180°C vorheizen. Die Forellen mit Kräutern 12-15 Minuten backen.

 

Tipp

Verwenden Sie für die Forelle mit Kräutern frischen Schnittlauch, weil der frische viel aromatischer ist als getrockneter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
18 9 0

Kommentare35

Forelle mit Kräutern in der Folie

  1. Camino
    Camino kommentierte am 15.05.2015 um 12:52 Uhr

    Sehr, sehr lecker! Der Geschmack der Kräuter ist toll!

    Antworten
  2. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 16.02.2016 um 16:33 Uhr

    Rezept sehr zum Abnehmen geeignet

    Antworten
  3. MB 1011
    MB 1011 kommentierte am 01.02.2016 um 12:50 Uhr

    Wenn man die Forelle innen mit den Saft der Zitrone beträufelt schmeckt das auch sehr gut.

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 30.11.2015 um 19:33 Uhr

    Super

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 29.08.2015 um 18:22 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche