Palatschinken mit Powidl-Mohn-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 500 ml Milch
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 1 Prise Salz
  • Öl (zum Backen)

Für die Füllung:

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 40 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Saft und Schale)
  • 100 g Powidl
  • 100 g Graumohn (gerieben)

Für die Palatschinken mit Powidl-Mohn-Füllung zunächst aus Milch, Salz, Ei und Mehl einen glatten Teig rühren. Um Brocken zu vermeiden, durch ein Sieb laufen lassen. Teig 20 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Mohn in einer Pfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze ca. 3-4 Minuten unter ständigem Rühren anrösten.

Sauerrahm mit Zitronensaft und -schale sowie dem Zucker verrühren.

Palatschinkenteig bei Bedarf mit etwas Milch verdünnen, er sollte eine honigartige Konsistenz aufweisen (zur Probe etwas Teig über die Schöpfer-Rückseite laufen lassen – wenn der Teig den Schöpfer dünn cremig benetzt, ist die Masse perfekt).

Eine Pfanne für die Palatschinken heiß werden lassen und die Hitze auf etwa 2/3 reduzieren. Etwas Öl mit einem Stück Küchenpapier in der Pfanne verteilen, einen kleinen Schöpfer mit Palatschinkenteig dünn in der Pfanne verteilen. Sobald der Teig gestockt ist, umdrehen und fertig backen. Vorgang mit dem ganzen Teig wiederholen. Die fertigen Palatschinken zum Auskühlen nebeneinander auf ein Backblech legen.

Die Palatschinken mit Powidl bestreichen, etwas Sauerrahm darauf verteilen und ca. 1 EL gerösteten Mohn darauf streuen. Palatschinken zusammenfalten.

Palatschinken mit Powidl-Mohn-Füllung mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Die Palatschinken mit Powidl-Mohn-Füllung können auch ausgekühlt, in kleine Stücke geschnitten, als Fingerfood serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Palatschinken mit Powidl-Mohn-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche