Osterhäschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 1/8 l Milch
  • 1 KL Anis
  • 80 g Zucker
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 100 g Butter (flüssig)
  • 4 Eigelb
  • 500 g Mehl
  • Salz
  • etwas Ei (zum Bestreichen)

Für die Osterhäschen Milch und Anis erwärmen und einige Stunden ziehen lassen. Milch abseihen. Germ und Zucker in die Milch geben und verrühren. Eigelb und Butter dazu geben und mit Mehl und Salz gut verkneten.

Den Teig an einem warmen Ort (Backofen bei 50°C) auf die doppelte Höhe gehen lassen und wieder gut durchkneten. Den Vorgang 4-5 Mal wiederholen, bis der Teig glatt und feinporig ist und Blasen wirft.

Aus dem Teig kleine Runde Laibe formen und noch einmal auf das Doppelte aufgehen lassen. Mit dem Ei bestreichen und mit einer Schere die Ohren einschneiden. Mit einem Zahnstocher kleine Augen formen und die Osterhäschen im vorgeheizten Backofen bei 180°C / 25-30 Minuten goldbraun backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Osterhäschen

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 01.11.2015 um 05:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 12.03.2015 um 09:46 Uhr

    die sehen ja nett aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche