Erdbeer-Bananen-Clafoutis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Sponsored by Rama Cremefine

Für den Erdbeer-Bananen-Clafoutis die Eier trennen. Das Eiklar mit Salz und 2 EL Zucker mit den Stäben eines Handmixers steif schlagen. Den Dotter mit 3 EL Zucker cremig rühren.

Marzipan in die Milch bröckeln und mit einem Mixstab pürieren.
Mehl und Maisstärke vermischen, sieben, unter den Dotter heben. Die Marzipanmilch vorsichtig unter den Teig rühren, danach den Eischnee vorsichtig unterheben.

Erdbeeren waschen und putzen. Bananen schälen und in Scheiben schneiden.

In 10 eingefettete Soufflés Formen jeweils einen Löffel Teig geben, den Teig mit Bananenscheiben belegen. Den restlichen Teig verteilen, die Erdbeeren auf den Teig legen, so dass die Spitze der Erdbeere nach außen zeigt.

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C (Umluft 165 °C) ca. 30 Minuten goldgelb backen.

In der Zwischenzeit Cremefine, Topfen, Zucker und Zimt schaumig rühren. Die Creme kalt stellen. Die Clafoutis ca. 30 Minuten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Anschließend mit der Creme servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Kommentare19

Erdbeer-Bananen-Clafoutis

  1. hsch
    hsch kommentierte am 20.12.2015 um 02:46 Uhr

    toll

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 08.11.2015 um 17:15 Uhr

    schaut toll aus

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 11.10.2015 um 10:38 Uhr

    Herrlich.

    Antworten
  4. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 01.10.2015 um 07:35 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 05.08.2015 um 16:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche