Nutella Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

  • 12 Lasagneblätter
  • 400 g Nutella
  • 1 Glas Marshmallowcreme (z.B. Fluff)

Für die Mascarponecreme:

  • 1 kg Mascarpone
  • 130 g Staubzucker
  • 100 g Maismehl
  • 4 Dotter
  • etwas Vanillekonzentrat
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Schlagobers

zum Einstreichen:

Für das Haselnusskrokant:

  • 200 g Haselnusskerne (ganze)
  • etwas Butter
  • Salz

Für die Nutella Lasagne die Lasagneblätter für ein paar Minuten in heißes Wasser (ohne Salz) legen, bis sie weich sind. Haselnüsse in einen Gefrierbeutel füllen und mit der glatten Seite des Schnitzelklopfers zerkleinern.

Die Haselnussstücke in eine Pfanne geben, in etwas Butter und Salz anrösten und abkühlen lassen. Mascarpone, Staubzucker und Maismehl mit dem Mixer cremig schlagen. Die Dotter nach und nach hinzufügen.

Vanillekonzentrat, Salz und etwas Schlagobers hinzufügen und fertig schlagen. Zerlassene Butter mit Orangenaroma vermischen und eine große Auflaufform (ca. 35 x 23cm) damit einstreichen.

Gekochte Lasagneblätter hineinlegen, mit Butter einstreichen und die Mascarponecreme darauf verteilen. Nutella darauf verteilen und mit Haselnusskrokant bestreuen.

Diesen Vorgang noch ungefähr zweimal wiederholen, je nach Höhe der Form. Mit Lasagneblättern und Mascarponecreme abschließen. Bei 180°C für 35 Minuten backen.

Nach dem Backen die Marshmallowcreme gleichmäßig auf der Lasagne verteilen und mit einem Flambierer bräunen.

Mit Nutella und geröstetem Haselnusskrokant garnieren. Die Nutella Lasagne einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipp

Nutella Lasagne ist ein Foodtrend aus den USA, eine Kombination aus Lasagne und Tiramisu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 2 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare7

Nutella Lasagne

    • Snow_White
      Snow_White kommentierte am 31.05.2016 um 18:26 Uhr

      Beim Merkur gibt es sie zu kaufen. Sie heißt Fluff Marshmallowcreme Vanille. Das ist ein Plastikbehälter mit Schraubdeckel und 213g Inhalt. Selber herstellen kann man sie auch. Allerdings hab ich dafür leider kein Rezept. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte. Lg

      Antworten
  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 10.02.2016 um 10:54 Uhr

    ICH esse Nutella für mein Leben gern und hab mich sehr über dieses Rezept gefreut,welches ich unbedingt nachmachen muss. Danke !

    Antworten
  2. arabrab
    arabrab kommentierte am 31.05.2016 um 17:37 Uhr

    woher bekommt man marshmallowcreme? kann man die auch selber machen? ...und gibt es eine alternative dazu?

    Antworten
    • arabrab
      arabrab kommentierte am 01.06.2016 um 17:45 Uhr

      Danke für die schnelle Antwort, ich werde beim nächsten Einkauf die Augen offen halten (es hilft ungemein zu wissen, wie das, was man sucht aussehen soll!!!) Das Rezept werde ich dann bestimmt ausprobieren...hört sich einfach zu gut an!;-)

      Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 23.03.2016 um 07:35 Uhr

    ganz normale Lasagneblätter oder gibt es da was anderes für Süßspeisen?

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche