Nudeln mit Krabbensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Nudeln:

  • 250 G. chinesische Eiernudeln
  • 2000 ml Wasser
  • Salz

Sosse:

  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Sesamöl
  • 0.5 Teelöffel Salz

Ausserdem:

  • 2 EL Sesamöl
  • 250 G. geschälte Krabben o. Krabbenfleisch
  • Frischer weisser Pfeffer aus der Mühle

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Nudeln erst einmal 10 Min. in heissem Wasser einweichen, abrinnen. Als nächstes in 2 Liter kochendes Salzwasser Form und in 3 bis 4 Min. garkochen.

Abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken, warmstellen. Für die Sauce die Sojasauce, die in ein wenig Wasser glattgerührte Maizena (Maisstärke), das übrige Wasser, das Sesamöl sowie das Salz mischen, zur Seite stellen.

Das Öl im Wok erhitzen, die Krabben unter Rühren hinzfügen und mit frischgemahlenem Pfeffer nachwürzen. Die angerührte Sauce darübergiessen und 1 Minute unter ständigem Rühren garen, bis die Sauce anfängt einzudicken.

Die Krabbensauce über die heissen Nudeln gießen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Krabbensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche