Bunte Farfalle mit Kraut und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Recheis Bunte Farfalle
  • 1 Zwiebel
  • 1/4 Kopf Spitzkraut
  • 150 g Schinken
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Schnittlauch (in feine Ringe geschnitten)
  • 100 g Bergkäse
  • Salz
  • Pfeffer
Sponsored by Powered by Recheis

Für die bunten Farfalle mit Kraut und Käse die Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen, abseihen und zur Seite stellen.

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel hacken. Das Kraut in feine Streifen schneiden, den Schinken klein würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und das Kraut scharf anbraten. Mit der Suppe ablöschen, die Butter dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten weich köcheln.

Danach die Nudeln, Schinken, Sonnenblumenkerne und Schnittlauch dazugeben, kurz umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit geriebenem Bergkäse bestreuen und die bunten Farfalle mit Kraut und Käse servieren.

Tipp

Wenn Sie das Rezept für die bunten Farfalle mit Kraut und Käse vegetarisch mögen, lassen Sie den Schinken einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Kommentare29

Bunte Farfalle mit Kraut und Käse

  1. monic
    monic kommentierte am 07.12.2015 um 13:30 Uhr

    ja das Spitzkraut ist schon sehr gut - leider schwer erhältlich

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 23.08.2016 um 08:25 Uhr

    Spitzkraut ist ja dasselbe wie Weißkraut, hat nur eine andere Wuchsform

    Antworten
  3. Samyka
    Samyka kommentierte am 13.05.2016 um 09:56 Uhr

    Ließe sich das Spitzkraut durch Weisskohl/Weisskraut ersetzen?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 13.05.2016 um 11:19 Uhr

      Liebe Samyka, ja, das ist natürlich möglich. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. JJulian
    JJulian kommentierte am 04.12.2015 um 11:39 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche