Mulligatawny - Indische Geflügelcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 0.5 Apfel (säuerlich)
  • 1 EL Curry
  • 1 Msp. Chili-Gewürz
  • 1 Msp. Koriander (gemahlen)
  • 1000 ml Geflügelbrühe
  • 8 Mandelkerne (süss)
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Glas Mango-Chutney
  • 150 g Hühnerfleisch
  • 0.5 Porree (Stange)
  • 100 ml Milch

Porree von der Schale befreien und abspülen, Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und fein würfelig schneiden.

Die Butter in einem Kochtopf schmelzen. Zwiebel, Knoblauch und Porree darin andünsten. Mehl darüberstäuben und mitschwitzen, bis das Mehl hellgelb ist.

Den Apfel von der Schale befreien und kleinschneiden. Mit den Gewürzen zu den Zwiebeln Form und mit der Geflügelbrühe auffüllen. Alles ungefähr 20 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die Mandelkerne mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen), Die Haut entfernen. Milch, Mandelkerne im Handrührer zermusen.

Die Suppe durch ein Sieb passieren, die Mandelmilch, das Schlagobers und einen Tl. Mango-Chutney, das gewürfelte Hühnerfleisch und Apfelschnitze dazugeben. Die Suppe mit Salz nachwürzen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mulligatawny - Indische Geflügelcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche