Muffins mit Roquefort, Birnen und Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 3 Stk Eier
  • 120 ml Walnussöl
  • 100 ml Schlagobers
  • 150 g Roquefort (oder anderen Blauschimmelkäse)
  • 100 g Gruyere (gerieben)
  • 100 g Walnüsse (grob gehackte)
  • 180 g Mehl
  • 1 Pkg. Weinstein-Backpulver
  • Pfeffer
  • 1 Prise Chilipulver

Für die Muffins mit Roquefort den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier, Öl und Obers mit einem Schneebesen gut verrühren, Pfeffer und Chilipulver dazugeben.

Die gut vermischte Mehl-Backpulver-Mischung darübersieben und unterrühren. Den geriebenen Käse hineinrühren und den Roquefort hineinbröseln.

Darauf achten, daß die Stücke nicht zu groß sind. Die geschälten und kleingeschnittenen Birnen und Walnüsse dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

In eine gebutterte und bemehlte Muffinform füllen. Auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen. Man sollte darauf achten, daß die Kruste nicht zu dunkel wird (ev. mit Alufolie abdecken).

Die Muffins mit Roquefort abkühlen lassen und erst dann aus den Formen nehmen.

Tipp

Die Muffins mit Roquefort sind hervorragend zum Brunch oder bei Buffets. Man kann statt einem Muffinblech auch eine Kastenform verwenden. Dann beträgt die Backzeit allerdings 50 Minuten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare1

Muffins mit Roquefort, Birnen und Walnüssen

  1. lockerle
    lockerle kommentierte am 04.10.2015 um 18:31 Uhr

    Gestern gemacht seht guthabe anstatt der Birne Preiselbeeren genommen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche