Moritzburger Fasan auf Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • ===für die Linsen===
  • 500 g Linsen
  • 100 g Sellerie
  • 2 Zwiebel
  • 150 g Speck (durchwachsen)
  • 3 EL Mehl
  • 500 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Essig
  • 2 EL Honig
  • 2 Gewürzgurken
  • ===für den Braten===
  • 2 Bratfertige Fasane
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Fasanenlebern
  • 150 g Butter
  • 3 Wacholderbeeren
  • 4 Fette, geräucherte Speckscheiben (200 gr)
  • 500 ml Fleischbrühhe
  • 2 EL Sherry
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)

Die Linsen eine Nacht lang in 1 l Wasser einweichen. Mit dem Wasser und dem geputzten, zerkleinerten Gemüse 1 Stunde machen. Den in Würfel geschnittenen Speck ausbraten, die Grammeln zu den Linsen Form. Im Fett das Mehl unter Rühren hellbraun anschwitzen, mit klare Suppe glattrühren, aufwallen lassen. Die Sauce mit Salz, Essig und Honig süß-sauer nachwürzen. Mit den Linsenvermengen. Saure Gurke in kleine Stückchen schneiden und hinzfügen.

Die bratfertigen Fasane mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Lebern auf einem feuchten Holzbrettchen feinhacken, mit Salz würzen, mit Butter und den zerriebenen Wacholderbeeren zu einer Paste zubereiten. Damit das Innere der Fasane ausstreichen. Auf die Fasanenbrüste die Speckscheiben binden. Im vorgeheitzten Herd in geschlossener Bratpfanne bei 180 °C 10 Minutenauf der rechten, folgend 10 min auf der linken Seite rösten.

klare Suppe und Sherry aufgießen. Fasane auf den Rücken legen und in offener Bratpfanne noch 15 min rösten. Die Fasane sollen rosige Brustknochen aufbewahren.

Die Linsen auf eine vorgewärmte Platte Form, die Fasane darauf anrichten. Die Sauce mit der in kaltem Wasser angerührten Maizena (Maisstärke) binden und mit den Linsen und Petersilienkartoffeln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Moritzburger Fasan auf Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche