Moqueca de Peixe - Marinierter Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Rotbarsche a jeweils 600 g, ohne Kopf, kuechenferti
  • 1.5 Büschel glatte Petersilie
  • 0.5 Büschel Schnittlauch
  • 0.5 Büschel Koriandergrün
  • 0.5 Büschel Minze
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paradeiser
  • 1.5 EL Limettensaft Masse anpassen
  • 350 g Gemüsezwiebel
  • 20 g Chilischoten
  • 10 g Chilischote
  • 400 g Paprikas
  • 400 g Paprikas
  • 400 g Paprikas
  • 3 EL Palmöl
  • 300 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer

Die Fische innen und aussen abspülen, abtrocknen. Rückenflossen und seitliche Flossen klein schneiden, die Fische auf beiden Seiten im Abstand von zwei cm mit einem scharfen Küchenmesser diagonal einkerben.

1/3 der Koriander, Schnittlauch, Petersilie, Minze, gepellte Knoblauchzehe und Paradeiser mit dem Schneidstab des Mixers fein zermusen. Die Fische rundum mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Einschnitte mit der Kräutermasse befüllen, mit Limettensaft beträufeln und abgedeckt dreissig bis vierzig min einmarinieren.

Gemüsezwiebel schälen. Zwiebel und Chilischoten in Ringe schneiden. Paprikas entkernen und in 1/2cm dicke Ringe schneiden.

Palmöl in einem großen Kochtopf mit Deckel erhitzen. Zwiebel glasig weichdünsten, Kokosmilch zufügen, glattrühren und einmal aufwallen lassen.

Paprikaringe und Chili hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt sieben bis zehn min bei mittlerer Hitze gardünsten.

Die Fische aneinander auf das Gemüse legen, mit Bratensud begiessen. Weitere fünfzehn min bei mittlerer Hitze gardünsten (dabei den Kochtopf geschlossen, damit das Aroma besser aufbewahren bleibt).

Die Fische vorsichtig aus dem Kochtopf heben, die übrigen Petersilieblätter unter das Gemüse heben.

Das Gemüse auf einer großen Platte anrichten, die Fische daraufsetzen und heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Moqueca de Peixe - Marinierter Fisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche