Mohnmousse auf Beerenmark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mohnmousse::

  • 5 dag Mohn (fein gemahlen)
  • 10 cl Rotwein
  • 2 Eier
  • 1.5 Blatt Gelatine
  • 20 dag Kochschokolade (weiss)
  • 3 cl Grand Marnier (oder Cointreau)
  • 50 dag Schlagobers (geschlagen)

Beerenmark::

  • 1 Pckg. Gemischte Beeren (tiefgekühlt)
  • Likör (Brombeer oder evtl. Cassis)
  • Feinzucker

Dekoration:

  • Sauerrahm

Mohn mit Rotwein aufgiessen und zu einem Brei auf der Herdplatte kochen. Eier über dem Wasserbad warm aufschlagen, Gelatine dazufügen, ausgekühlt aufschlagen. Die weisse Kochschokolade auflösen und ein klein bisschen ausgekühlt mit der Mohnmasse und den Eiern vermengen und ein klein bisschen Grand Marnier dazugeben. Am Ende die Schlagobers darunter geben.

Die Beerenfrüchte zu Püree machen, passieren und mit Feinzucker und Likör würzen. Das Beerenmark auf Teller auftragen und das Mohnmousse in Nockerl darauf anbieten. Die Sauerrahm glattrühren, mit einem Kaffeelöffel auf das Beerenmark legen und mittelsvon Zahnstochern zu Herzformen ziehen.

Badische Forellenkrautwickel Rehrücken mit Karfiol und Kohl-Kartoffelpüree Mohnmousse auf Beerenmark

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mohnmousse auf Beerenmark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche