Fisch-Paradeiser-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 1000 g Dorsch-oder Kabeljaufilet
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Fleischtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Eier
  • 300 g Schlagobers
  • 4000 ml Bommerlunder
  • 2 EL Pfeffer (eingelegt)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Fett (für die Form)
  • 100 g Gouda (gerieben)

Erdäpfeln abbrausen und 15 min vorgaren. Abgiessen, schälen und in schmale Scheibchen schneiden. Fischfilets abgekühlt abbrausen, abtrocknen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Paradeiser abbrausen, über Kreuz einschneiden, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und enthäuten. Die Paradeiser in Scheibchen schneiden, Knoblauchzehe schälen klein hacken. Bommerlunder, Schlagobers, Eier, grüner Pfeffer, Knoblauch und Petersilie mixen. Mit Salz nachwürzen. Eine Gratinform fetten. Fisch, Erdäpfeln und Tomatenscheiben einschichten. Die Ei-Obers darübergiessen und das Ganze mit Käse überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene bei 200 °C 25 min gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch-Paradeiser-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche