Minestrone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Bohnen
  • 750 ml Wasser o. helle Rindsuppe
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 EL Sellerie
  • 50 g Makkaroni
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Frühstücksspeck (gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Paradeiser
  • 250 g Weisskohl, feingeschnitten
  • Parmesan (gerieben)
  • 1 lg Karotte, in Würfel geschn.

Die weissen Bohnen über Nacht einweichen.

Die Zwiebel fein facken und gemeinsam mit der zerdrückten Knoblauchzehe sowie dem Frühstücksspeck im heissen Öl anbraten. Die Bohnen sowie das Wasser bzw. die Rindsuppe hinzufügen und bei mässiger Temperatur 1 1/2 Stunden machen.

Die restlichen Gemüse, ausser den Kohl, dazugeben und weitere 20 Min. machen. Wenn nötig noch ein kleines bisschen Wasser nachfüllen. Den Kohl und die Makkaroni in die Suppe Form und beides weichkochen. Abschmecken und wenn nötig nachsalzen. Beim Auftragen streut man gehackte Petersilie und geriebenen Parmesan über die Suppe.

Eine ein kleines bisschen veränderte Geschmacksnuance erziehlt man, wenn man gemeinsam mit den Gemüsen ein klein bisschen Rotwein hinzufügt.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minestrone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche