Merziger Viezsuppe mit Schinken und Heucroutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 5 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 Äpfel
  • 150 g Petersilienwurzel (fein gewürfelt)
  • 1 Ingwer, abgeschält und feingehackt
  • 400 ml Hühnersuppe
  • 400 ml Viez (Apfelwein)
  • 400 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • 150 g Butter
  • 150 g Schinken mit Fettrand, in
  • Feine Streifchen geschnitten

Mit kleineren Mengen sollte man nicht arbeiten, Reste sich einfrieren.

Zwiebeln und Äpfel fein würfelig schneiden und mit dem ganz fein gewürfeltem Knoblauch, der Petersilienwurzel und dem Ingwer in Butter andünsten. Mit klare Suppe und Viez aufgiessen und 10 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Das Schlagobers dazugeben und die Suppe zermusen, dann wiederholt 10 Min. leicht wallen. Den Schinken in schmale Streifen schneiden, die Petersilie klein hacken. Die Schinkenstreifen in ein klein bisschen Butter knusprig rösten. Die Suppe mit Salz, wenig Muskatnuss und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Schinkenstreifen in vorgewärmte Teller Form und die Suppe darübergiessen. Mit der Petersilie überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu passen Heucroutons: 200 g Butter in einem Kochtopf aufschäumen, eine Handvoll Wiesenheu dazugeben und eine Minute weichdünsten. Alles durch ein Sieb Form. Die Heubutter wiederholt in die Bratpfanne Form und Weissbrotwürfel darin anrösten. Diese auf die Suppe streuen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Merziger Viezsuppe mit Schinken und Heucroutons

  1. omami
    omami kommentierte am 15.02.2015 um 09:54 Uhr

    Der Name allein macht schon neugierig....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche