Melanzaniauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 ml Olivenöl
  • 3 Zwiebel
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Becher Kichererbsen (425 g)
  • 1500 g Paradeiser

1. Melanzane abspülen. Stengelansatz klein schneiden. Das Fruchtfleisch in dicke Würfel schneiden. Das Öl stark erhitzen. Die Auberginenwürfel darin etwa 5 min auf beiden Seiten braun werden.

2. Aus dem Kochtopf nehmen, auf Küchenrolle abrinnen und in eine feuerleste geben befüllen.

3. Die Zwiebeln abschälen und in dicke Scheibchen schneiden, im Öl goldbraun rösten. Über den Melanzane gleichmäßig verteilen und das Öl darüber gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Kirchererbsen auffüllen.

4. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), die Haut entfernen, achteln und entkernen. Die Paradeiser als Rand an die Gratinform legen. Salzen, mit Pfeffer würzen.

5. 250 ml klare Suppe bzw. Wasser auffüllen., Die geben im aufgeheizten Backrohr (200 °C ) zirka 45 min backen.

Dazu gibt es Fladenbrot, beziehungsweise Bulgur

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzaniauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche