Melanzani-Zucchini-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Kräuter waschen, trocknen tupfen, abzupfen. Knoblauch abziehen und mit den Kräutern fein hacken. Einen Esslöffel Olivenöl erhitzen, Semmelbrösel darin unter Rühren anrösten. Mit Kräutern, Knoblauch, 1 Esslöffel Olivenöl und Parmesan mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Melanzani und Zucchini putzen, waschen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Block-Mozzarella ebenfalls längs in Scheiben schneiden. Melanzani und Zucchinischeiben mit Kräuterpaste bestreichen und mit Mozzarella belegen.

Zu Röllchen aufrollen und mit Holzspießen feststecken. Restliches Olivenöl erhitzen, die Röllchen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. zehn Minuten braten.

Dazu passen eine Tomatensauce, Ciabatta-Brot und einem Glas italienischem Rotwein.

Tipp

Melanzani und Zucchini einfach mit der Brotmaschine schneiden – so werden die Scheiben besonders dünn und gleichmäßig!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare14

Melanzani-Zucchini-Röllchen

  1. melos
    melos kommentierte am 12.11.2015 um 10:51 Uhr

    gut

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 19.06.2015 um 11:24 Uhr

    Herrlich.

    Antworten
  3. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 12.06.2015 um 14:19 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 12.06.2015 um 00:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. hantsh
    hantsh kommentierte am 04.06.2015 um 20:57 Uhr

    mjamjam

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche