Mango-Topfentörtchen aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Eier
  • 4 Eidotter
  • 30 g Mandeln (gerieben)
  • 20 g Zucker
  • 100 g Topfen
  • 100 g Joghurt
  • 250 g Mangopulpe
  • 1 Prise Kardamom (gemahlen)

Die vier Eier trennen. Die Dotter mit den vier ganzen Eiern vermischen. Von der Mangopulpe ca. 50 ml zurück behalten, den Rest in die Eier geben. Topfen, Joghurt und Zucker ebenfalls unterrühren. Die Mandeln und das Gewürz untermischen.
Alles gut verrühren.

Die Masse in kleine Schälchen oder Gläser geben, mit Klarsichtfolie abdecken und ca. 40 Minuten im Dampfgarer dämpfen.

Einstellung: Universalgaren 100° Grad

Sie können die Mango-Topfentörtchen warm oder kalt essen.

Bevor sie die Törtchen servieren, geben Sie die restliche pure Mangopulpe als Abschluss auf das Törtchen.

 

Tipp

Das Geschirr wurde uns freundlicher Weise von Le Creuset zur Verfügung gestellt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Kommentare21

Mango-Topfentörtchen aus dem Dampfgarer

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 01.02.2016 um 23:47 Uhr

    kann man das auch ohne Dampfgarer machen?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 03.02.2016 um 10:00 Uhr

      Liebe kassandra306 , wir haben das Rezept bis jetzt nur im Dampfgarer zubereitet. Wenn Sie es ausprobieren, empfehlen wir die Törtchen im Wasserbad, im Backofen zu garen. Wir freuen uns über einen Erfahrungsbericht! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Kunst
    Kunst kommentierte am 19.11.2015 um 18:31 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. danan
    danan kommentierte am 26.08.2015 um 12:32 Uhr

    toll

    Antworten
  4. habibti
    habibti kommentierte am 01.06.2015 um 23:07 Uhr

    Gutes Rezept

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche