Matjes Hausfrauenart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Matjesfilets
  • 250 ml Mineralwasser; bei Bedarf

Sosse:

  • 3 Zwiebel (mittel)
  • 1 Grosse Apfel
  • 2 Gewürzgurken
  • 200 g Schlagobers
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 EL Topfen (mager)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Zucker
  • 1 Zweig Dille

Matjes unter fliessend kaltem Wasser abschwemmen. Ein Stücke kosten. Wenn es noch sehr salzig ist, Matjes in eine flache Schale füllen, Mineralwasser darübergiessen, eine halbe Stunde ziehen, damit er gemäßigter wird, dann abtrocknen.

Für die Soße Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, Apfel ausführlich abbrausen, vierteln. Apfelviertel und Gewürzgurken in Scheibchen schneiden.

Schlagobers, Crème fraîche und Topfen durchrühren. Mit Zucker, Pfeffer, Salz nachwürzen. Zwiebelringe, Apfel- und Gurkenscheiben hinzufügen und zu den Matjes zu Tisch bringen. Mit Dill garnieren.

Dazu: gekochte, geschälte Erdäpfel oder evtl. Bauernbrot

Joghurt und statt Crème fraîche Sauerrahm.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Matjes Hausfrauenart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche