Matjessalat nach Hausfrauen Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Matjesfilet (gut abgetropft)
  • 300 g Kartoffeln (gekocht)
  • 100 g Apfelwürfel
  • 70 g Zwiebelwürfel (blanchiert)
  • 70 g Salatgurke (selbst eingelegt)
  • 250 ml Sauerrahm
  • 1/2 TL Senf
  • Sardellenpaste (oder Sardellenringe)
  • 3-5 Stück Kapern
  • Pfeffer
Sponsored by Pernkopf

Sauerrahm mit Zwiebeln, Gurkerlnwürfel, Senf, Kapern, Sardellenpaste und Pfeffer verrühren und würzig abschmecken. Kartoffeln in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen, auf Teller anrichten.
Sauerrahm mit Äpfeln, Zwiebeln und Gewürzen verrühren, würzig abschmecken; wenn möglich 1 Stunde ziehen lassen; werden Salzkapern verwendet muss nicht gesalzen werden.
Kartoffeln auf Teller anrichten, Matjesfilet darauf anrichten und mit der Sauce abdecken.
Als Garnitur Eischeibe, gekochte Bohnen, Blattsalat, Roter Rübensalat, Paprikawürfeln, Kresse, Radieschen, Sherrytomaten, Spargelstücke, selbst eingelegtes Weißkraut, Zucchini etc.
Mit Paprikapulver edelsüß, Zitronensaft, Senf und Tabascosauce zusätzlich würzen.
Anstelle von Sauerrahm mit Topfen, Creme Fraiche oder einer Mischung daraus zubereiten.

Tipp

Sauerrahm mit Kren, angeschwitzten Fenchel- und Apfelwürferln, Anissamen, Anislikör, klein geschnittenem Sauerkraut oder selbst eingelegtem Weißkraut vermischen, mit Senf, Pfeffer, Salz und etwas Essig würzig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare26

Matjessalat nach Hausfrauen Art

  1. s150
    s150 kommentierte am 28.12.2015 um 10:31 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. Pico
    Pico kommentierte am 18.12.2015 um 15:59 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 06.12.2015 um 19:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 16.11.2015 um 18:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 30.10.2015 um 13:54 Uhr

    Herrrrlich!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche