Herzhafter Matjesschmaus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 130 g Matjesfilet
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Apfel (klein)
  • 25 g Senfgurke
  • 50 g Radieschen
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Beet Kresse
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • 80 g Brunch Kräuter
Sponsored by Brunch

Matjes in Würfel schneiden, Zwiebel schälen und fein würfeln. Apfel waschen, abtrocknen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und würfeln. Senfgurke würfeln. Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden.

Zwiebel, Apfel, Senfgurke, Radieschen zum Matjes geben, Limettensaft und Öl zugeben und alles gut mischen. Matjessalat mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kresse vom Beet schneiden, unter den Salat heben. Den Matjessalat mit Klarsichtfolie abdecken und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Brot mit Brunch bestreichen und den Matjessalat darauf verteilen. Jede Scheibe Brot mit einem Sträußchen Kresse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare12

Herzhafter Matjesschmaus

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 08.12.2015 um 19:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 13.09.2015 um 11:25 Uhr

    ein Gaumenschmaus !

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 07.09.2015 um 16:53 Uhr

    Darauf freue ich mich.

    Antworten
  4. liss4
    liss4 kommentierte am 25.08.2015 um 15:37 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 20.08.2015 um 23:36 Uhr

    wow

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche