Gebratener Halloumi auf Käferbohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den gebratenen Halloumi auf Käferbohnen die gekochten, abgetropften und noch lauwarmen Käferbohnen in eine Schüssel geben.

Die weiße Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, unter die Bohnen mischen und mit Kernöl, Essig nach Geschmack, Salz sowie Pfeffer würzen. Kurz bei Zimmertemperatur ziehen lassen, dann nochmals durchmsichen.

Inzwischen die rote Zwiebel in Ringe schneiden.
Halloumi in kleine Würfel schneiden und in heißem Öl rundum kurz braten.

Nun Zwiebelringe und Halloumi auf den Salat geben und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Den Halloumi mit knusprigem Gebäck auftragen.

Tipp

Ein herrliches Käferbohnen und Halloumi Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare14

Gebratener Halloumi auf Käferbohnen

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 23.03.2016 um 12:27 Uhr

    Ausprobiert und für sehr gut gefunden :) Ich habe aber Bohnen aus der Dose genommen, somit kamen diese kalt auf den Tisch, hat aber sehr gut mit dem warmen Halloumi zusammen gepasst. Auf Knoblauch habe ich komplett verzichtet. Für den Salat habe ich die Hälfte des roten Zwiebels genommen, der ist ohnehin geschmackiger. Kommt garantiert wieder auf den Tisch :)

    Antworten
  2. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 20.08.2015 um 08:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 07.07.2015 um 18:35 Uhr

    Oh! Interessant!

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 05.07.2015 um 07:10 Uhr

    super

    Antworten
  5. Balance63
    Balance63 kommentierte am 19.06.2015 um 13:18 Uhr

    ganz gefinkelte Art Haloumi zu genießen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche