Matcha-Soja Latte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1/2 TL Matcha (Grünteepulver)
  • 100 ml Wasser
  • 200 ml Sojamilch
  • 1 TL Agavensirup
  • 1 Msp. Vanille (gerieben)

Für den Matcha-Soja Latte Wasser aufkochen und auf ca. 80 °C abkühlen lassen, den Matcha nicht mit kochend heißem Wasser anrühren. Matcha mit 1 EL heißem Wasser aufgießen und mit einem Matchabesen so zu einer Paste verrühren, dass keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

Erst dann mit dem restlichen heißen Wasser aufgießen und Agavensirup hinzufügen. Sojamilch erwärmen und mit geriebener Vanille in ein dichtes Schraubgefäß füllen und fest schütteln, alternativ einen Milchaufschäumer verwenden. Wenn sich guter, fester Schaum gebildet hat, den Tee vorsichtig einfließen lassen und den Matcha-Soja Latte in einem hohen Glas servieren.

Tipp

Andere Pflanzenmilch eignet sich zwar genau so gut für den Matcha-Soja Latte, bildet aber nicht so einen ausgeprägten, festen Schaum wie Sojamilch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Matcha-Soja Latte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche