Wir suchen die erfrischendsten Eistee-Tipps!

Wie mögen Sie Eistee am liebsten?

Selbstgemachter Eistee lässt sich mit einer Vielfalt an Aromen verfeinern und hat garantiert weniger Zuckergehalt als das Fertigprodukt aus dem Supermarkt.

Wir sind neugierig, mit welchen Früchten, Kräutern und Gewürzen Sie Ihren Eistee am liebsten trinken? Haben Sie vielleicht auch einen Geheimtipp, der den Eistee zu etwas ganz Besonderem macht?

Die 3 besten Tipps für selbstgemachten Eistee aus der Redaktion

  • Eistee muss nicht immer ein stilles Wässerchen sein. Wer es gerne etwas spritziger mag, gießt den kühlen Tee einfach mit etwas Mineralwasser auf.
  • Kräuter aus dem eigenen Anbau machen selbstgemachten Eistee gleich doppelt so gut. Besonders frische Zitronenmelisse oder Minze geben eine Extra-Portion Frische.
  • Eistee auf Vorrat: Machen Sie gleich die doppelte Portion und gießen Sie diese in Eiswürfelbehälter. So haben Sie immer eine eisige Erfrischung parat!

Noch mehr Inspiration für selbstgemachten Eistee finden Sie hier.

Haben auch Sie weitere Tipps, Tricks und Anregungen rund um Eistee? Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion und sammeln Sie für jeden Eintrag Herzen, die Sie gegen attraktive Preise eintauschen können.
mehr Infos zum Treueprogramm

Autor: Ruth Wagner / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare161

Wie mögen Sie Eistee am liebsten?

  1. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 04.06.2016 um 16:11 Uhr

    Ich hab erst vor kurzem selbstgemachten Eistee für mich entdeckt. Ich mache ihn jedes mal anders.Ich habe immer eingefrorene Zitronenscheiben parat, die nehm ich oft als Eiswürfelersatz. Auch mit Erdbeeren, Kirschen oder Pfirsichstückchen schmeckt er sehr gut!

    Antworten
  2. Lp04
    Lp04 kommentierte am 19.09.2016 um 20:02 Uhr

    Schwarztee kochen, auskühlen lassen, frischen Zitronensaft und Zitronenscheiben hinein, Eiswürfel dazu und Minzebläzzer hinein :)

    Antworten
  3. Anna Gruber
    Anna Gruber kommentierte am 29.08.2016 um 11:16 Uhr

    IM Glaskrug , mit Eis und Zitronenmelisse , limettenscheiben

    Antworten
  4. solo
    solo kommentierte am 03.07.2016 um 11:14 Uhr

    Ich mache ihn immer verschieden - nach Lust und Laune. Vor allem seit ich auf so einem Fertiggetränk gelesen habe, dass SALZ DRINNEN IST.

    Antworten
  5. baby13
    baby13 kommentierte am 11.06.2016 um 15:46 Uhr

    Frisches Obst tiefkühlen, Früchtetee kochen abkühlen lassen. Das Obst übergießen mit Minzeblätter servieren

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login