Marillenlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Wachauer Marillen (sehr reif, entkernt, zerkleinert)
  • 3 l Weingeist (100%iger Alkohol)
  • Zimtrinde
  • Gewürznelken
  • 2-3 Stück Zitrone (Saft, je nach Geschmack)
  • 4 l Weißwein
  • 1/2 l Wasser
  • 4,5 kg Zucker

Marillen mit Zimtrinde, Gewürznelken und 1 l Weingeist zugedeckt 8 Tage ziehen lassen, danach filtrieren, mit restlichen Zutaten vermengen, in Flaschen füllen, verschließen, kühl und dunkel lagern.
Der volle Wohlgeschmack stellt sich erst nach längerer Lagerzeit (6–8 Wochen) ein. In dieser Zeit wird auch ein Teil des Pektins durch den Alkohol abgebaut, erkennbar am ausgeprägten Bodensatz.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 2

Kommentare4

Marillenlikör

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 26.07.2014 um 05:49 Uhr

    super

    Antworten
  2. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 11.07.2014 um 12:46 Uhr

    Wo ist denn der Schreibfehler, in der Zutatenaufzählung?

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 19.07.2011 um 07:17 Uhr

    Hallo, sie schreiben in den Zutaten für 1 kg Marillen von 3l Weingeist, verwenden jedoch nur 1l im Rezept.Was geschieht mit den restlichen 2l Weingeist?

    Antworten
    • spiderling
      spiderling kommentierte am 08.07.2014 um 20:23 Uhr

      Ich glaube , es ist nur ein Schreibfehler

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche