Marillenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Marillenkompott die Marillen waschen, trocknen, halbieren und entkernen. Zitrone halbieren, eine Hälfte  auspressen und den Saft mit dem Zucker aufkochen und ca. 10 Minuten kochen lassen.

Die Marillen in das Zuckerwasser einlegen und weich köcheln lassen. Das Zuckerwassser dann ohne die Marillen weiter auf ca. die Hälfte einreduzieren und danach erkalten lassen.

Bevor Sie das Marillenkompott servieren, die Marillen in eine Dessertschüssel geben und den Kompottsaft darüber leeren.

 

Tipp

Wenn Sie ein gehaltvolles Marillenkompott wünschen, nehmen Sie statt 500 ml Wasser nur 250ml und ersetzen Sie die zweite Hälfte durch einen süßen Wein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 1 0

Kommentare13

Marillenkompott

  1. giuliana
    giuliana kommentierte am 31.03.2016 um 19:05 Uhr

    viel zu suess

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 07.12.2015 um 19:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Liz
    Liz kommentierte am 02.11.2015 um 14:23 Uhr

    Herrlich

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 16.10.2015 um 13:24 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  5. hantsh
    hantsh kommentierte am 23.07.2015 um 18:52 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche