Mango-Kokosnuss-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Kokosraspel
  • 100 ml Kokosmilch
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Rahm
  • 1 Vanillesschote
  • 5 Eidotter
  • 80 g Zucker
  • 4 Mangos (reif)

Milch, Kokosraspel, Kokosmilch und Rahm in eine Bratpfanne Form. Den Vanillestengel in Längsrichtung aufschlitzen und beigeben. Alles unter gelegentlichem Umrühren aufwallen lassen, dann bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur ca. zehn Minuten leicht köcheln lassen.

Eidotter und Zucker zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen. Die heisse Kokosmilchmischung unter Rühren hinzugießen. In die Bratpfanne zurückgeben und noch so lange leise machen, bis die Menge dicklich wird. Sofort in gebutterte Portionen-Auflaufformen oder evtl. eine große feuerfeste geben befüllen und glattstreichen.

Die Mangos abschälen, das Fruchtfleisch von dem Stein schneiden und in große Schnitze teilen. Auf der Kokosmasse gleichmäßig verteilen. Das Dessert im auf 230 Grad Celsius aufgeheizten Herd im obersten Drittel derweil etwa zehn Min. leicht überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Mango-Kokosnuss-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche