Mango-Ananas-Relish

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Ananas (ca. 2 kg)
  • 2 Mangos
  • 2 Zwiebeln (rot)
  • 2 Chilischoten
  • 3 cm Ingwerwurzel (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 1 TL Senfkörner
  • 3 EL Honig
  • 230 g Kristallzucker
  • 250 ml Weißweinessig
  • etwas Alkohol (80 Vol.-%)

Für das Mango-Ananas-Relish die Ananas schälen und den holzigen Strunk entfernen. Kleinwürfelig schneiden. Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch ebenfalls fein würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Chilischoten der Länge nach aufschlitzen, Stielansatz und Kerne entfernen. In feine Streifen schneiden. Ingwerwurzel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Limette mit heißem Wasser waschen, trocken reiben und 1 TL Schale fein reiben. Den Saft der Limette auspressen.

Die Senfkörner in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Nun alle Zutaten (bis auf den Alkohol) in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 50 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Das Relish ist fertig, wenn es leicht eingedickt ist. Als Probe können Sie einen Kochlöffelstiel über den Topfboden ziehen – es soll eine Spur sichtbar bleibt.

Das Mango-Ananas-Relish noch heiß in vorbereitete Gläser füllen, einige Tropfen Alkohol darüberträufeln, anzünden und fest verschließen.

Tipp

Variieren Sie das Rezept für das Mango-Ananas-Relish, indem Sie anstelle der Mangos frische Papayas verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mango-Ananas-Relish

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 24.07.2014 um 11:54 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche