Mandel-Butterkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 25 dag Butter (weich)
  • 35 dag Zucker
  • 6 Eier
  • 30 dag Mehl
  • 1 Packg. Backpulver

Belag:

  • 20 dag Mandeln (gehobelt)
  • 20 dag Butter
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 5 Esslöffel Schlagobers

Für den Mandel-Butterkuchen die Butter mit dem Zucker aufschlagen und die Dotter einzeln zugeben.

Das Mehl mit dem Backpulver versieben und unter die Buttermasse rühren.

Aus den Eiklar steifen Schnee schlagen und unter die Teigmasse unterheben.

Die Masse auf ein gefettetes, mit Mehl bestreutes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei zirka 200 °C in etwa 20 Minuten backen, bis der Teig nicht mehr am Finger kleben bleibt.

Für den Belag das Schlagobers und die Butter in einem kleinen Topf erwärmen, die gehobelten Mandeln und den Zucker hinein geben und kurz aufkochen lassen.

Auf den vorgebackenen Kuchen streichen und nochmals ca. eine Viertelstunde backen, bis die Mandelmasse goldbraun geworden ist.

Den Mandel-Butterkuchen am besten lauwarm servieren.

 

 

 

 

 

Tipp

Wenn Sie mögen, können sie den Belag Ihres Mandel-Butterkuchen mit geriebener Zitronenschale verfeinern!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandel-Butterkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche