Vegane Pancakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Hirse, gemahlen
  • 250 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 1 l Hafermilch (oder Sojamilch)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Leinsamen (gemahlen)

Für vegane Pancakes die trockenen Zutaten mischen und mit der Hafermilch und dem Olivenöl zu einem flüssigen Teig verrühren. Den Teig mindestens 10 Minuten stehen lassen.

In einer beschichteten Pfanne mit  etwas Öl jeweils ca. einen Suppen-Schöpflöffel voll von beiden Seiten braten.

Tipp

Der gemahlene Leinsamen für vegane Pancakes dient als Ei-Ersatz. Es kann stattdessen auch Sojamehl oder ein anderer Ei-Ersatz verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Vegane Pancakes

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 01.12.2015 um 11:42 Uhr

    nett

    Antworten
  2. Schlögl
    Schlögl kommentierte am 20.11.2013 um 09:59 Uhr

    Binden mit Leinsamen kenn ich noch nicht, muss ich mal versuchen !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche