Makkaroni mit Zwiebel-Champignon-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Makkaroni mit Zwiebel-Champignon-Soße Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Die Champignons putzen, abbürsten und blättrig schneiden.

In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Die Champignons dazu geben und so lange braten, bis die meiste Flüssigkeit wieder verdampft ist.

Mit Weißwein aufgießen.

Die Crème fraiche mit dem Paradeismark verrühren und unter die Schwammerl rühren.

Die Makkaroni nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Die Sauce mit Oregano würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.

Die Makkaroni auf tiefen Tellern anrichten mit der Sauce übergießen.

Die Makkaroni mit Zwiebel-Champignon-Soße mit frischem Basilikum bestreut servieren.

 

 

Tipp

Wenn Sie kein frisches Basilikum bekommen, bestreuen Sie Ihre Makkaroni mit Zwiebel-Champignon-Soße mit Petersilie!

 

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makkaroni mit Zwiebel-Champignon-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche