Maistorte aus Silenen - Uri

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 ml Milch
  • 500 ml Wasser
  • 250 g Maismehl
  • 50 g Rosinen
  • 500 g Äpfel oder Marillen (Ph)
  • 100 ml Rahm
  • 2 Eier
  • 4 EL Zucker
  • Salz

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Man würzt die Milch und das Wasser mit Salz sowie mit Zucker und lässt die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Das Maismehl wird eingerührt und auf schwachem Feuer 15 Min. gekocht. Nun wird die Bratpfanne von dem Feuer genommen, die eingeweichten Rosinen und die aufgeschlagenen Eier werden dazugegeben. Alles wird gemeinsam gut vermischt und in die ausgebutterte Tortenspringform eingefüllt.

Gleichmässig geschnittene, nicht zu kleine Apfelspalten (Marillenhälften; Ph) werden wie bei einem Apfelkuchen in schöner Ordnung daraufgelegt. Daraufhin wird der Rahm darübergegossen und die Apfelspalten mit Zucker bestreut.

alles zusammen wird im Herd (200 Grad ; Ph) zirka 45 Min. lang gebacken, und zwar bei mehr Oberhitze, damit die Äpfel schön braun werden.

Die Palaentaeturtae wird abgekühlt gegessen und eignet sich, mit ein klein bisschen Schlagrahm garniert, großartig als Dessert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maistorte aus Silenen - Uri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche